Schreiben und Gestalten

Unsere Schülerinnen und Schüler sind heutzutage umgeben von gestaltetem Material.

 

Von der Zahnbürste bis zu den Turnschuhen, vom Plakat bis zum Schulbuch – alles ist «Design». Wo es früher ausreichte, im Unterricht eine gepflegte Handschrift anzustreben, muss heute der Horizont erweitert werden auf Themen wie Seitengestaltung, Gestaltungsprinzipien etc.

Unterrichtsmaterial

Im Kindergarten und in der Unterstufe ist es wichtig, die Kinder mit spielerischen Übungen zu begeistern. Mit grosser Wahrscheinlichkeit gibt es in der Klasse markante Unterschiede, was die Schreibkenntnisse betrifft. Mit diesen Vorschlägen und Ideen wird allen eine Chance gegeben, und es werden alle gefördert. Da die Konzentrationsfähigkeit noch nicht sehr ausgeprägt ist, beinhalten diese Vorschläge viele spielerische Aktivitäten.

Lehrplanbezug

Kompetenzen aus dem Lehrplan 21 (D.4.A.1 Zyklus 1)

  • Die Schülerinnen und Schüler können durch vielfältige Aktivitäten ihre Feinmotorik weiterentwickeln.
  • Die Schülerinnen und Schüler können eine günstige Körperhaltung beim Zeichnen und Schreiben einnehmen.

Körper, Gesundheit und Motorik

  • Kinder erleben ihren Körper als Zentrum und entdecken die Welt durch ihr Handeln. Vielfältige Bewegungsmöglichkeiten unterstützen ihre gesunde physische und psychische Entwicklung. Mädchen und Jungen sind aktiv, erproben und üben verschiedene Bewegungsformen.
  • Mädchen und Jungen verfeinern ihre Bewegungsmöglichkeiten und motorischen Fertigkeiten.
Newsletter
Newsletter